FIRST FUNNEL CONFERENCE

16. MAI 2017

Digitale Marketing Transformation für Ihr Unternehmen!

 

#firstfunnel17 #socialconfmuc

 

 

ÜBER UNS

Die Social Media Welt ist alles andere als statisch und gehört mittlerweile für branchenübergreifende Unternehmen zum Alltag dazu. Neue digitale Technologien wie soziale Medien, mobile Kommunikation in Echtzeit und nutzenbringende Datenanalyse etablieren sich in der Wirtschaft immer schneller. SOCIAL CONFERENCE ermöglicht den Teilnehmern den intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch und anders als die bisherigen Anbieter von Frontalvorträgen, proaktiv an den Diskussionen mitzuwirken. Experten liefern wichtiges Hintergrundwissen und zeigen neue Perspektiven im digitalen Wandel auf.

 

Mit freundlicher Unterstützung:

 

WER WIR SIND

SOCIAL CONFERENCE ist ein Zusammentreffen von führenden Experten und Unternehmen aus der digitalen Media Szene in und um MÜNCHEN. Unsere Referenten sprechen zu den aktuellsten Digital Marketing bzw. Social Media Fachtehmen auf allen bedeutenden nationalen und internationalen Podien. Sie sind seit langen Jahren dabei und Entscheidungsträger, die die Entwicklungen und Trends des digitalen Wandels aktiv mitgestalten und reflektieren.

WAS WIR TUN

SOCIAL CONFERENCE vermittelt auf Konferenzen und Workshops wertvolles Wissen von Experten. Neben den klassischen Social Media Inhalten werden auch disziplin-übergreifende Themen wie die Schaffung der Bakanntheit im Netz, erfolgreiche Leadgenerierung oder Kunden-Konvertierung in Betracht gezogen und diverse Tipps und Tricks offengelegt. Das Programmangebot ist sehr vielseitig und reicht von einfachen digitalen Media Strategien bis hin zu komplexen rechtlichen Aspekten.

WIE WIR ES TUN

SOCIAL CONFERENCE hält die Anzahl der Teilnehmer bewusst überschaubar, damit die Learnings intensiver sind. Anders als die meisten überfüllten Konferenzen steht hier der Wissensaustausch im Vordergrund. In München gibt es jede Menge Unternehmen, die durch die digitale Transformation sehr erfolgreich ihre Geschäftsmodelle anpassen und somit am Puls der Zeit agieren. Die etwas andere CONFERENCE sorgt dabei für eine gemütliche Atmosphäre und ein nachhaltiges Netzwerken.

CONFERENCE AGENDA

First Funnel Conference

Das diesjährige Konferenzformat der Social Conference behandelt die einzelnen Phasen der digitalen Customer Journey, so dass ihr von den Besten profitiert. Die First Funnel Conference (Customer Journey) als Basis für erfolgreiches Management der Kaufentscheidungsprozesse beim Kunden von der Informationsbeschaffung über den Kauf selbst bis hin zu After-Sales. Unabhängig davon ob Freelancer, kleines Unternehmen, Mittelstand oder Konzern, ihr lernt an einem Tag von 15 hochkarätigen Referenten, an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss, um die optimalen Resultate für euren Funnel (Verkaufstrichter) zu erzielen.

8:45 Uhr

Curt Simon Harlinghausen: Keynote-Speaker

8:45 Uhr - 09:30 Uhr

Curt Simon Harlinghausen wird die Keynote halten.
Er ist verantwortlich bei der Publicis Media für den Bereich Business Transformation in EMEA und geschäftsführender Teilhaber der akom360 GmbH, einer der führenden Social Media und Digital Agenturen in Deutschland, mit Sitz in München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Zudem ist er Teilhaber und Investor in weiteren Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft in Deutschland, Polen, Indien und Korea.

09:30 Uhr

Prof. Dr. Peter Gentsch: Customer Journey Management: data-driven – conversational commerce – customer focused

09:30 Uhr - 10:15 Uhr

Prof. Dr. Peter Gentsch, Entrepreneur und Experte im Bereich Digital Management und Big Data, wird in seinem Vortrag im Rahmen der Customer Journey auf folgende Themen eingehen:

– Customer Journey und Touchpoint Management mit System

– Optimierung der Customer Journey mit Big Data, Algorithmics und Künstlicher Intelligenz (KI)

– Der Impact von Conversational Commerce auf die Customer Journey 

Customer Journey Management

10:15 Uhr

Björn Tantau: Aufmerksamkeit - "Wie Du Facebook Ads für (weniger) als 1 Cent pro Klick bekommst"

10:15 Uhr - 11:00 Uhr

Björn Tantau ist Spezialist für Facebook Ads und zeigt in seinem Vortrag an nachvollziehbaren praktischen Beispielen, wie Du die Kosten für Deine Facebook Ads drastisch reduzierst und dabei gleichzeitig mehr relevante User aus der passenden Zielgruppe erreichst.

1. Phase im Funnel: AUFMERKSAMKEIT – Bewusstsein für das Produkt anhand von Facebook-Ads entwickeln

 

 

11:00 Uhr

Kleine Pause - 15 Minuten

11:00 Uhr - 11:15 Uhr

Für alle Teilnehmer der FIRST FUNNEL CONFERENCE besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

11:15 Uhr

Matthias Mehner: It´s all about Video!? Die Kirsche im Social Web – oder doch nur Äpfel und Birnen?

11:15 Uhr - 11:50 Uhr

Mark Zuckerberg hat unlängst die „video first“ Strategie ausgerufen und macht mit Facebook und Instagram direkt Nägel mit Köpfen. YouTube und Snapchat sind eh geprägt von Video und selbst Twitter pusht das Thema Bewegtbild immer mehr.

Bei ProSiebenSat1 liegt Video Content ja praktisch in der D&A – allein über eine Milliarde Video Views generierte das Unternehmen in 2016 auf Facebook. Matthias Mehner gibt Einblicke in die wichtigsten Kennzahlen und praktische Tipps für eine erfolgreiche Video Strategie.

2. Phase im Funnel: KUNDENORIENTIERUNG – Interesse am Produkt anhand einer erfolgreichen Video-Strategie verstärken

 

11:50 Uhr

Christian Gleich: Customer Journey - mehr als nur ein paar Touchpoints

11:50 Uhr - 12:25 Uhr

Die User-Interaktion wird immer komplexer. Bis Data wird zu Smart Data und Touchpoints fügen sich zu einer Customer Journey zusammen. Doch was will der User wirklich und wie deutet man seine (Inter)-Aktionen?

Christian Gleich, Director Strategy & Innovations bei metapeople, wird ein Leitfaden präsentieren, dieses zum Verständnis, zur Analyse und zur Erhöhung des ROI & Co. beitragen soll. 

3. Phase im Funnel: LEADS (PERFORMANCE) – Kaufwunsch wird zur Kaufabsicht

 

12:25 Uhr

Mittagspause

12:25 Uhr - 13:15 Uhr

Für alle Teilnehmer der FIRST FUNNEL CONFERENCE besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

 

13:15 Uhr

Annabelle Atchison: Vom Like zum Sales

13:15 Uhr - 13:50 Uhr

Fakt ist: Es gibt gute und weniger gute Ziele für Social Media. Gute Ziele sind solche, die die eigenen Social-Media-Maßnahmen mit tatsächlichen Geschäftszielen verknüpfen. Weniger gute Ziele sind die, die eine solche Verbindung nicht oder nur vage liefern (können). Besonders im Digitalen lässt sich das meiste messen und nachverfolgen. Aber genau hier werden die Potenziale oft noch nicht ausgeschöpft. Grundsätzlich sollte jede Kommunikation einem Ziel dienen. Und zwar einem belastbaren und – *Achtung, Lieblingswort* – sinnvollen Unternehmensziel. Unternehmen sollten sich im Klaren darüber sein, warum sie welchen Kanal wie und mit welchen Inhalten bespielen.

4. Phase im Funnel: CONVERSION – Kauf des Produkts, d.h. Lead wird zum Kunden konvertiert

 

13:50 Uhr

Leila Summa: Sales Funnel vs. Recruiting Funnel - Was können wir vom Sales Funnel für die Acquisition digitaler Talente lernen?

13:50 Uhr - 14:25 Uhr

Weshalb Biz Guys es lieben HR zu hassen und weshalb wir das ändern sollten: “Recruiting is marketing“. Was Talent Acquisition mit Marketing & Sales gemeinsam hat: „Talent Acquisition changes the way business does – it becomes data-driven”. 

Lessons Learned zur Gewinnung von Talenten: von Inbound zu Outbound, von Quantität zu Qualität, von Transaction zu Relationship, von Cost-per-Impression to Cost-per-Acquisition 

4.1. Phase im Funnel: SALES FUNNEL VS. RECRUITING FUNNEL – Was Recruiting mit Marketing & Sales im Funnel gemeinsam hat

14:25 Uhr

Bastian Scherbeck: Personalisiert, automatisiert, authentisch: Warum Chatbots das Potential haben, Customer Service und Marketing radikal zu verbessern

14:25 Uhr - 15:00 Uhr

Den Einen erscheinen sie als die neue „eierlegende Wollmilchsau“ des digitalen Marketings – für die Anderen sind sie nur die nächste Sau die durchs digitale Dorf getrieben wird. Dabei haben Chatbots das Potenzial die serviceorientierte Kundenkommunikation nicht nur effektiver und effizienter zu gestalten, sondern bringen auch eine “menschliche” Ebene und damit einen Service-USP zurück in die Kundenbeziehung, der im traditionellen Online-Geschäft schon lange verloren gegangen ist. Der Vortrag beleuchtet, welche Auswirkungen intelligent umgesetzte Chatbots schon jetzt haben und stellt Thesen auf, wie dies das digitale Marketing in Zukunft verändern wird.

5. Phase im Funnel: SERVICE (CUSTOMER CARE) – Kundenorientierte Dienstleistung

15:00 Uhr

Kleine Pause - 15 Minuten

15:00 Uhr - 15:15 Uhr

Für alle Teilnehmer der FIRST FUNNEL CONFERENCE besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

15:15 Uhr

Roland Fiege: Der tollste Kunde ist der wiederkehrende, der „Stammkunde“.

15:15 Uhr - 15:50 Uhr

Wie gelangen Marken ins Relevant Set des Kunden und bleiben dort auch verankert? Roland Fiege analysiert Best Practices aus der Off- und Online Welt und diskutiert, welche Voraussetzungen Marken schaffen müssen um dauerhaft am „Share of Wallet“ des Kunden zu profitieren.

6. Phase im Funnel: RETENTION – Kundenloyalität aufbauen, so dass die User/Kunden wieder kommen/kaufen

15:50 Uhr

Felix Hummel: Lover oder Liker? - Wie Marken durch Influencer Reputation aufbauen

15:50 Uhr - 16:25 Uhr

In dieser Session erklärt dir Felix Hummel, selbst YouTuber (+100 Mio Views) und Gründer von BuzzBird, wie du dir die positive Reputation der Influencer zu Eigen machst. Dabei im Mittelpunkt steht die Frage, ob es dafür einen oder mehrere Influencer bedarf.

7. Phase im Funnel: ADVOCACY – Durch Influencer Marketing positive Reputation aufbauen

 

16:25 Uhr

Martin Szugat: Mit Design Thinking zur erfolgreichen Customer Journey

16:25 Uhr - 16:50 Uhr

Nachdem Du in die Tiefen des Funnels hinabgestiegen bist, verschafft Dir Martin Szugat mit seiner Einführung zu Design Thinking für das datengetriebene Marketing einen Überblick über die ganzheitliche Customer Journey. In seinem Vortrag lernst Du, wie Du eine effektive Customer Journey entwirfst und dabei effizient im Team zusammenarbeitest. Er stellt Dir das Kennzahlenmodell AARRR vor: Aquisition, Activation, Retention, Referral und Revenue. Und gibt Dir einen Einblick in das Konzept der KPI-Treiberbäume. Außerdem erhälst Du einen Ausblick auf das (frei verfügbare) Datenstrategie-Designkit. Damit hast Du die Werkzeuge in der Hand, um Deinen Funnel erfolgreich zu gestalten und zu optimieren.

8. Überblick über die ganzheitliche Customer Journey

 

16:50 Uhr

Kleine Pause - 10 Minuten

16:50 Uhr - 17:00 Uhr

Für alle Teilnehmer der FIRST FUNNEL CONFERENCE besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion

17:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr

Die Vortrags-Themen werden mit den Referenten und weiteren Podiumsgästen in der Runde besprochen. Alle Teilnehmer haben hier ebenso die Gelegenheit, Fragen an die Redner zu stellen.

Interview mit Keynote Speaker Curt Simon Harlinghausen

EINE AUSWAHL DER TEILNEHMER DER LETZTEN KONFERENZ

UNSERE REFERENTEN für die First Funnel Conference am 16. Mai

akom360 GmbH

Curt Simon Harlinghausen

Profil ansehen

XING Marketing Solutions GmbH

Leila Summa

Profil ansehen

Social Conference

Hakan Han

Profil ansehen

bjoerntantau.com

Björn Tantau

Profil ansehen

Kolle Rebbe

Bastian Scherbeck

Profil ansehen

coma 2 E-BRANDING

Collin Croome

Profil ansehen

ProSiebenSat.1 Digital

Matthias Mehner

Profil ansehen

BuzzBird GmbH

Felix Hummel

Profil ansehen

RTL II Fernsehen GmbH & Co. KG

Yasmin Akay

Profil ansehen

diva-e

Prof. Dr. Gentsch

Profil ansehen

metapeople GmbH

Christian Gleich

Profil ansehen

Datentreiber

Martin Szugat

Profil ansehen

SnipClip die digitale Fabrik GmbH

Cordula Lochmann

Profil ansehen

42ponies*

Annabelle Atchison

Profil ansehen

Schaller & Partner

Roland Fiege

Profil ansehen

UNSERE LOCATION

Im Herzen Münchens gelegen verfügt die Freiheizhalle über eine erstklassige Verkehrsanbindung: 100 Meter von der Haltestelle Donnersbergerbrücke entfernt halten hier alle Münchner S-Bahnen (auch die Flughafen S-Bahnen) sowie die städtischenBuslinien 53, 133. Außerdem befindet sich in 200 Metern Entfernung auf der Arnulfstrasse die Straßenbahn Haltestelle derLinie 16,17 sowie der Nachtlinie N17. In ca. 300 Metern Entfernung, an der Landsbergerstrasse, Haltestelle Trappentreustrasse, halten dieStraßenbahnlinien 18, 19 und die Nachtlinie N19.