CONFERENCE AGENDA

Telefonica, PAYBACK, Deutsche Bahn uvm. haben am 14. Juni in München ihr Wissen mit uns geteilt!

Themen, die wir am 14. Juni in der Freiheizhalle München behandelt haben:

KI, Machine Learning, VR/AR, Blockchain, Influencer Marketing & DSGVO

9.00 Uhr

Michael Praetorius: Eröffnungsrede & Moderation

9.00 Uhr - 9.05 Uhr

Michael Praetorius wird die Eröffnungsrede halten und die DIGITAL CHALLENGE 2018 Veranstaltung am 14. Juni im Freiheiz moderieren.

9.05 Uhr

Opening Keynote - Klaas Wilhelm Bollhoefer: „AI Thinking - wenn Gravitation auf Lichtgeschwindigkeit trifft“

9.05 Uhr - 09.50 Uhr

Künstliche Intelligenz (KI) bewegt sich auf Messers Schneide, ist unstet, scheinbar unaufhaltsam und häufig unverstanden. Zwischen Cloud-basierten KI-Lösungen und der Entwicklung hochgradig komplexer autonomer Systeme gilt es, den Spiel- & Spaß-Modus zu verlassen, Enterprise-Reife zu erlangen und Verantwortung zu übernehmen. Das stellt uns, unsere Prozesse, Technologien und insgesamt unsere Unternehmen vor neue Herausforderungen, erfordert neue Denk- und Handlungsmuster, Architekturen, Räume, Skills & Routinen. Wir nennen es „AI Thinking“! Ein Impuls, ein Rütteln, ein Blick zurück nach vorn!

09.50 Uhr

Prof. Dr. Peter Gentsch: „Putting AI to Business!”

09.50 Uhr - 10.30 Uhr

Es wird viel über AI gesprochen – doch wie kann ich es wirklich systematisch erfolgreich im Marketing einsetzen. Was geht? Was geht nicht? Eine AI-Roadmap zeigt das Vorgehen und die Methoden auf Basis von Best Practices auf.

10.30 Uhr

Kleine Pause - 10 Minuten

10.30 Uhr - 10.40 Uhr

Für alle Teilnehmer der DIGITAL CHALLENGE 2018 besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

10.40 Uhr

Karl Kratz: Sprachsuche ist das neue "wir brauchen eine mobile Website“

10.40 Uhr - 11.20 Uhr

Immer mehr Geräte um uns herum nutzen das natürlichste Interface der Welt: die menschliche Sprache. Die Technologie steckt allerdings noch in den Kinderschuhen. Ein Einblick in „was geht…“, was uns die „künstliche Intelligenz“ vorgaukelt und worauf wir noch warten müssen.“

11.20 Uhr

Kristian Hillmann (Deutsche Bahn): „Mit dem Deutsche Bahn-Skill für Alexa fing 2016 alles an“

11.20 Uhr - 11.55 Uhr

Seitdem spielen digitale Assistenten auch bei der Deutschen Bahn eine wichtige Rolle. Ein Blick hinter die Kulissen des Deutsche Bahn-Skills für die Sprachassistenten sowie der ersten Chatbot-Projekte und wie wir Kunden mit digitalen Assistenten (zukünftig) helfen wollen.

11.55 Uhr

Frank Astor: „Die Trend- und Zukunftsshow „Future now“ (short)

11.55 Uhr - 12.10 Uhr

Für seine Infotainment-Show „Future now –  Zukunft ist jetzt!“ hat sich der Autor, Visionär und Entertainer Frank Astor mit seinem Team den hochaktuellen Themen Trends der Zukunft und Digitale Transformation verschrieben und dafür mit Deutschlands führenden Trendagenturen und Zukunftsforschern zusammen gearbeitet. Herausgekommen ist ein Eventprogramm der Superlative, das umfassend informiert und durch seinen Humor Lust auf die Chancen der Digitalisierung macht.

12.10 Uhr

Mittagspause - Networking

12.10 Uhr - 12.45 Uhr

Für alle Teilnehmer der DIGITAL CHALLENGE 2018 besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

12.45 Uhr

Dr. Patrick Walch (Telefónica): „Wir lesen die Wünsche von den Daten ab – Analytics & AI @ Telefónica Deutschland“

12.45 Uhr - 13.20 Uhr

Datenanalyse und Künstliche Intelligenz sind wichtige Bausteine für die digitale Transformation von Telefónica Deutschland. Sie ermöglichen datenbasierte Entscheidungen und kundenorientierte Innovationen. Als Technologieunternehmen liegt Telefónica Deutschland durch normale Geschäftstätigkeiten sowie durch externe Quellen eine große Menge an Daten vor. „Business Analytics & Artificial Intelligence“ als konzerninterne Beratung gewinnt daraus wichtige Erkenntnisse und Lösungen. Schwerpunkt im Vortrag bildet hierbei das Zusammenspiel von menschlicher und künstlicher Intelligenz.

13.20 Uhr

Dr. Benedikt Köhler: „Data Science für Außerirdische“

13.20 Uhr - 13.55 Uhr

Data Science und KI ermöglichen es uns, Dinge über die Welt zu erfahren, ohne dass wir irgendein Vorwissen dazu mitbringen müssen. Also das, was Alexa, Google Maps und Spotify auszeichnet, ist in diesem Sinn „Alien Technology“. Und das ist die große Chance für Unternehmen. Diese These wird von Dr. Benedikt Köhler mit unterhaltsamen Datenanalysen aus Foursquare, Twitter etc. illustriert und visualisiert.

13.55 Uhr

Kleine Pause - 10 Minuten

13.55 Uhr - 14.05 Uhr

Für alle Teilnehmer der DIGITAL CHALLENGE 2018 besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

14.05 Uhr

Nico Winkelhaus (PAYBACK): „Die digitale Herausforderung: Echte Relevanz mit smarten Daten“

14.05 Uhr - 14.40 Uhr

Die Digitalisierung des Point of Sale bestimmt die Zukunft des Einzelhandels. „Stationär“ und „digital“ verschwimmen. Das richtige Angebot zur richtigen Zeit über den passenden Kanal wird darüber entscheiden, wer am Ende des Tages noch besteht. Eines sei erwähnt: Einen rein digitalen Kunden wird es nie geben! Wohin treibt uns also die Digitalisierung und Mobilisierung künftig?

PAYBACK verbindet stationär und digital. Gezielte Cross-Device-Kampagnen holen den Kunden ab und begleiten sein Einkaufserlebnis: Punkten, Coupons einlösen und digital bezahlen. Mit seiner App schafft das Unternehmen die Brücke zwischen beiden Welten und ist damit viel mehr als „nur“ eine Plastikkarte oder Mobile Payment-Lösung. Zudem nutzt PAYBACK die relevanteste Datenbasis in Deutschland. Nico Winkelhaus nimmt einen Realitätscheck vor, vergleicht Point of Sale- mit Online-Handel und zeigt die Herausforderungen auf, vor denen der Handel aktuell und künftig steht. Echte Relevanz gelingt nur mit smarten Daten über alle Kanäle hinweg.

14.40 Uhr

Dr. Carsten Ulbricht: „Alles neu durch die DSGVO?! Praktische Umsetzung im Digitalen Marketing!“

14.40 Uhr - 15.20 Uhr

Welche Auswirkung hat die EU DSGVO auf das Digital Marketing?

15.20 Uhr

Anett Gläsel-Maslov & Sascha Kiener: „Augmented Reality - Vom Kampf um die schöne neue Welt des Sehens und Erlebens“

15.20 Uhr - 16.00 Uhr

Keiner der Techgiganten, der nicht längst um die Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld der virtuellen Realitäten kämpft. Die letzten drei Jahre waren vom Virtual Reality-Hype bestimmt, doch das heißt nicht, dass nicht in geheimen Laboren und mit den besten Entwicklern der Welt, längst die nächste Stufe der erweiterten Realität entwickelt wird: Google, Facebook, Microsoft, Apple. Sie alle entwickeln Augmented Reality – so viel ist sicher. In diesem Vortrag von Anett Gläsel-Maslov und Sascha Kiener erfahren Sie, warum das Rennen um die Technologie unsere Sicht auf die Dinge der Welt verändern wird und mit welchen Anwendungen die schöne, neue Welt des Marketings bereits heute einen Blick in die Zukunft bekommt.
16.00 Uhr

Kleine Pause - 10 Minuten

16.00 Uhr - 16.10 Uhr

Für alle Teilnehmer der DIGITAL CHALLENGE 2018 besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

16.10 Uhr

Anna-Lena Klein: „Die Kooperations-Challenge für Influencer“

16.10 Uhr - 16.45 Uhr

Welche Erwartungen haben Unternehmen an Influencer & Werbetreibende und was muss bei der Umsetzung alles beachtet werden? Anna-Lena Radünz kennt beide Seiten, die als Unternehmerin und die als Influencerin. In ihrem Vortrag zeigt sie auf, wie beide Parteien dauerhaft erfolgreicher kooperieren können. #werbung

16.45 Uhr

Felix Hummel & Andreas Türck: "State of the German Influencer Marketing"

16.45 Uhr - 17.25 Uhr

#BifiGate, #CoralGate, #InstaAPIGate und Gatekeeper? In Ihrem Vortrag geben Felix Hummel & Andreas Türck, die Gründer der Influencer Marketing Technologie BuzzBird, einen Überblick über die Entwicklung im Influencer Marketing. Welche Strategien gehen auf, welche Fettnäpfchen sollte man vermeiden und was sind die tatsächlichen Perlen des Influencer Marketings.

17.25 Uhr

Kleine Pause - 10 Minuten

17.25 Uhr - 17.35 Uhr

Für alle Teilnehmer der DIGITAL CHALLENGE 2018 besteht eine ganztägige Versorgung mit Softgetränken und Snacks.

17.35 Uhr

Dr. Michael Gebert: „Hat die Blockchain Technologie das Potential zur ultimativen dezentralen Plattform zum Austausch und Transaktionen für Unternehmen?“

17.35 Uhr - 18.10 Uhr

Die Blockchain ist auf dem Vormarsch. Kaum ein Thema ist derzeit so heiß wie die Blockchain, und die Zahl der Projekte, die nicht weniger als eine Revolution des Marktes, zum Teil gar der Wirtschaft oder des Staates an sich versprechen, ist kaum überschaubar.
Gleichzeitig arbeiten Großbanken, Versicherungen und IT-Industrie mit Hochdruck an Umsetzungen, die im „Maschinenraum“ von Geschäftsmodellen ihren effizienzsteigernden Dienst verrichten sollen. Für Unternehmen birgt die Blockchain ganz besonderes Potenzial. Transaktionen und Prozesse rund um Geld, Dokumente, Identitäten und Sachwerte könnten so nicht nur vereinfacht und beschleunigt werden, sondern auch sicherer vonstatten gehen.
18.10 Uhr

Closing Keynote Johannes Ceh: „Digitale Verantwortung“

18.10 Uhr - 18.40 Uhr

Die Digitalisierung birgt große Chancen und Risiken. Chancen, Risiken welche oft auch auf einen ersten Blick schwer abschätzbar sind: Kommunikation in Digitalen Zeiten hat keinen Beipackzettel. Wir müssen uns immer wieder in Erinnerung bringen, Menschen gestalten Beziehung mit Menschen. Via Facebook. Snapchat. Intranet. Büchern. Magazinen. Zeitungen. Big Data. Etc.. All dies sind Infrastrukturen der Begegnung. Infrastrukturen, in denen wahrhaftige Begegnung mit Mehrwert geschehen kann. Von Mensch zu Mensch. Und von Mensch zu Unternehmen. Oder aber diese Infrastrukturen mutieren zu Waffen, mit denen wir unbewusst unsere Beziehungen verkrüppeln und unsere Kinder zu „Pokemon-Adrenalin-Junkies“ mutieren lassen. Fragen, die jeden einzelnen von uns angehen. Die Zeit ist reif für eine Digitale Verantwortung und das Ende der Webnaivität.

18.40 Uhr

Digital Challenge After Show Party

18.40 Uhr - 00.00 Uhr

Sponsoren und Partner

UNSERE REFERENTEN für die Konferenz: Digital Challenge 2018

Publizist, Berater und Unternehmer

Michael Praetorius

Profil ansehen

Gründer & Geschäftsführer

Dr. Benedikt Köhler

Profil ansehen

Gründer & Geschäftsführer

Prof. Dr. Peter Gentsch

Profil ansehen

Gründer & Geschäftsführer

Klaas Wilhelm Bollhoefer

Profil ansehen

Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte

Dr. Carsten Ulbricht M.C.L.

Profil ansehen

Founding Partner Crowd Mentor Network & Crypto Activist

Dr. Michhael Gebert

Profil ansehen

Facebook/Instagram

Nadine Neubauer

Profil ansehen

PR & Communications Manager bei Ideentraeger-PR

Anett Gläsel-Maslov

Profil ansehen

Deutsche Bahn

Kristian Hillmann

Profil ansehen

Online-Marketing Spezialist

Karl Kratz

Profil ansehen

Beraterin

Anna-Lena Klein

Profil ansehen

Deutschlands Unternehmenskabarettist Nr. 1 (SZ)

Frank Astor

Profil ansehen

Gründer und Geschäftsführer

Felix Hummel

Profil ansehen

Telefónica Deutschland

Dr. Patrick Walch

Profil ansehen

#ValueEnhancer‬

Johannes Ceh

Profil ansehen

Gründer & Geschäftsführer

Andreas Türck

Profil ansehen

PAYBACK

Nico Winkelhaus

Profil ansehen

Gründer Social Conference

Hakan Han

Profil ansehen

Besucher der letzten Konferenzen

UNSERE LOCATION

Im Herzen Münchens gelegen verfügt die Freiheizhalle über eine erstklassige Verkehrsanbindung: 100 Meter von der Haltestelle Donnersbergerbrücke entfernt halten hier alle Münchner S-Bahnen (auch die Flughafen S-Bahnen) sowie die städtischenBuslinien 53, 133. Außerdem befindet sich in 200 Metern Entfernung auf der Arnulfstrasse die Straßenbahn Haltestelle derLinie 16,17 sowie der Nachtlinie N17. In ca. 300 Metern Entfernung, an der Landsbergerstrasse, Haltestelle Trappentreustrasse, halten dieStraßenbahnlinien 18, 19 und die Nachtlinie N19.